Die Boudoirfotografie ist etwas sehr Persönliches.  Der Ausdruck Boudoir kommt aus dem Französischen und heißt so viel wie „Ankleidezimmer“.  Im Vordergrund soll immer die Frau stehen, mit ihrer Einzigartigkeit und Schönheit. Sie soll sich für ein paar Augenblicke unwiderstehlich und in ihrem Körper wohl fühlen – egal, ob die Bilder für den Partner oder sich selbst gedacht sind. Nie steht ein nackter Körper im Vordergrund, ein schöner Blick, eine elegante Geste, sich besinnen auf die eigene Weiblichkeit oder ein entspanntes Lächeln können umso sinnlicher sein, je aufgehobener die Frau sich bei dem Fotoshooting fühlt. Mir ist dabei ganz besonders wichtig, dass die Bilder immer aus Frauensicht gemacht werden. Boudoir Fotografie hat für mich einen hohen Anspruch, sie darf niemals billig wirken oder geschmacklos inszeniert sein. Wir suchen uns gemeinsam einen Ort aus, an dem das „Model“ sich wohl und geborgen fühlen kann, dekorieren den Raum mit schönen Accessoires und Blumen und genießen in Ruhe, die Atmosphäre. Es sollen Fotos entstehen, auf denen die Frau ganz sie selbst sein darf – mit all ihren Vorzügen und schönen Seiten, die bei so einer Session besonders hervorgehoben werden. Andersherum sollen die Dinge oder Seiten, welche die Frau nicht zeigen will, im Verborgenen bleiben. Im Fokus steht immer die Persönlichkeit, die auf eine ästhetische und auch geheimnisvolle Art von mir im Bild festgehalten wird. Wie viel Haut dabei gezeigt wird, entscheidet jede Frau für sich.

Für ein Boudoir Fotoshooting muss man weder schlank, noch durchtrainiert sein. Jede Frau mit jeder möglichen Figur ist bei mir herzlich willkommen, dieses Erlebnis zu genießen. Jeder Mensch hat seine wunderschönen Seiten und die möchte ich in den Mittelpunkt stellen. Also nur Mut!

Warum sollte jede Frau einmal im Leben ein sinnliches Shooting gemacht haben? Gründe dafür gibt es viele – in erster Linie sollte man die Bilder für sich selbst als bleibende Erinnerung machen, sehr beliebt sind sie aber natürlich auch als Geschenk für den Partner zu speziellen Anlässen oder zum Valentinstag und natürlich auch das „Bridal Boudoir“ als Morgengabe oder Geschenk zum Hochzeitstag.

Boudoirshooting an einem Ort deiner Wahl | ca. 60 bis 90 Minuten | passwortgeschützte Onlinegalerie

Paket Deluxe ~ 30 optimierte Fotos auf einem digitalen Datenträger
und 5 Fotos davon als Fotoprint in 13×18 € 390,-

Zusätzliche einzelne Bilddateien – € 7,- pro Datei
oder jeweils 20 weitere Fotos um € 100,-

Sollte das Shooting in einem schönen Hotelzimmer stattfinden, müssen die Kosten dafür vom Kunden getragen werden. Es besteht aber vielleicht die Möglichkeit, sich mit einer Freundin zusammenzutun, die ebenso ein Boudoirshooting machen möchte, und sich die Kosten dafür zu teilen. Ansonsten können die Shootings auch gerne bei euch zu Hause oder in der Natur stattfinden. Fragt einfach nach – wir finden die für euch perfekte Lösung!